Zugang zu Elektronischen Angeboten (E-Books, E-Journals, Datenbanken)

Über den OPAC und unsere Bibliographischen Datenbanken erhalten Sie Zugriff auf lizenzierte Inhalte zahlreicher Verlage und Anbieter. Hierfür haben Hochschulangehörige drei Möglichkeiten:

  1. Campusnetz: Von allen PCs innerhalb des Hochschulnetzes sind die lizenzierten Inhalte direkt abrufbar.
  2. VPN-Client: Diese Software erhalten Sie in der Campus IT. Nachdem Sie den VPN-Client auf Ihrem Endgerät installiert haben, können Sie auch von außerhalb des Hochschulnetzes auf die lizenzierten Inhalte zugreifen. Näheres zur Installation und Nutzung des VPN-Clients erfahren Sie in der CIT.
  3. Zentrales Login (Shibboleth): Einige Anbieter ermöglichen zusätzlich auch einen Zugriff ohne VPN-Client, einfach über Ihr zentrales Campus-Login. So geht's:

    •  Gehen Sie zum Login-Menü (manchmal auch bezeichnet als "Shibboleth-Login“ oder "Institutionelles Login“) des Anbieters.
    • Bei manchen Anbietern muss man jetzt noch die für uns zuständige Föderation des Deutschen Forschungsnetzes auswählen: „German Higher Education DFN-AAI“.
    • Es erscheint eine Liste aller teilnehmender Einrichtungen, aus der Sie die „Hochschule Mannheim“ oder „University of Applied Sciences Mannheim“ auswählen.
    • Melden Sie sich mit dem normalen Campus-Login an. Danach können Sie auf die lizenzierten Angebote dieses Anbieters zugreifen. 
    • Zum Abmelden schließen Sie bitte den Browser.

Die Nutzung dieses Dienstes ist freiwillig. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen des Identity Providers der Hochschule Mannheim für die Verwendung des zentralen Logins durch.

Folgende Verlage und Datenbanken bieten das Shibboleth-Login an:

ACM, Beltz, De Gruyter, Elsevier, Hanser, IBZ, IEEE, Klett-Cotta, Lambertus, Landesrecht BW, Nature, Oldenbourg, O'Reilly, Perinorm, Psyndex, SpringerLink, Springer Materials, Statista, Transcript, Ullmanns, Vahlen, VDE, Vogel, Wiley, WISO, WTi (die Datenbanken BEFO, BERG, CEABA, DOMA, ENTEC, MEDITEC, TEMA, TEMotive, TOGA, WEMA, ZDE).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Hochschulbibliothek.